Startseite
       Geschichte
       Die Saxonette
       Fotoalbum
       Saxonette Treff
       News u.Infos
       Gästebuch/Forum
       Favoriten - Links
       Impressum
Die Saxonette Classic ist wahrscheinlich eines der am meisten gebauten Modelle und hat
bis Heute
 noch nichts von ihrem Charm verloren und ist bis Heute ein bisschen Ihrer Zeit voraus.
 
Die Classic wird noch immer im Gebrauchtmarkt gesucht, ebenso die Hercules,oder Spartamet.
 Die Spartamet wird in Holland gebaut und mit Sachs Motoren ausgeliefert.
 

        unten: die Saxonette Luxus             unten: die  Classic          

    luxus.jpg        classic.jpg dspartamed.jpg

       

             unten: unser  Logo                         unten: ein  zerlegter Motor             

  saxonettelogo.bmp        motor.jpg

                                  

 Technik:
Saxonette Vergaser zerlegen 1.Teil - MyVideo
Saxonette Vergaser Zusammenbau 2.Teil - MyVideo
Saxonette 1. Teil Motor Zerlegen - MyVideo
Saxonette 2. Teil Motor Zusammenbauen - MyVideo

 

 Technische Daten
 
Bemerkungen
steuerfrei, keine Helmpflicht,kein Führerschein für Fahrer, die vor dem 1. April 1965
geboren sind. Haftplichtversicherung  durch das altbekannte jährliche Mopedschild
 
Bremse hinten
Alu-Gußrad mit Trommelbremse (ø 90 mm) mit oder ohne Rücktritt
 
Bremse vorne
(Trommelbremse  Luxus und Hercules) oder Cantileverbremse (Classic)
 
Max. Drehmoment
1,49 Nm bei 3.000 1/min
 
Elektrische Ausrüstung
elektronischer, kontaktloser Magnetzünder
 
Extras
Computer-Tacho (teilweise in der Lampe integriert)
 
Farben
polarsilber,tannengrün, und weitere Farben je nach Modell
 
Zul. Gesamtgewicht
130kg
 
Getriebe
1-Gang / Automatik, (Kupplung Fliehkraft-Betätigung in der Kurbelwange)
 
Gewicht
ca. 30 kg  (Zulässige Personenzahl 1)
 
Höchstgeschwindigkeit
ca. 20 - 25k m/ h im reinen Motorbetrieb
 
Hubraum
30 cm³    ( Steigfähigkeit  ca. 8% im reinen Motorbetrieb
 
Kraftstoff
Zweitaktmischung Öl-Ottokraftstoff im Verhältnis 1:50
 
Nennleistung
0,5 kW (0,7 PS) bei 3.750 1/min  (Leerlaufdrehzahl 2300 bis 2500 l/min
 
Maße
1.780 mm x 610 mm x 1.140 mm ca. Maße je nach Modell
 
Motor
luftgekühlter Einzylinder-Zweitakt-Ottomotor
 
Rahmen
 Rahmenhöhe  ca.48cm
 
 
Bereifung hinten
 
44-590 (26" x 1 3/8) oder 50-559 (26" x 1,9)   Reifendruck 3,2 bis 3,8 bar nach Modell
 
Bereifung vorne
42-590 (26" x 1 3/8)  oder 50-559 (26" X 1,9) Reifendruck 2,8 bar
 
Sitzhöhe/Lenkerbreite
min. 830 mm / max. 1045 mm je nach Modell
 
Starter / Startsystem
E-Starter mit Anlasser 12 V und Reversierstarter (Luxus und Classic)
 
Tankinhalt
 
1,7 Liter (davon 0,1 Liter Reserve)  Kraftstoffhahn: 3 -( WegeHahn Zu - Auf Reserve)
 
UPE
€ 1.820,- Neuwert für die Luxus
 
Elektrik
 
Zündung
Vergaser
Dynamo 6 V 3 W, Halogenscheinwerfer 6 V 0,6 Watt, Accu: Nickel-Cadmium 5 x 1,2 V,
Standlichtautomatic 
Elektronischer, kontaktloser Magnetzündgenerator
Flachschiebevergaser 8 mm Durchm. mit Startschieber und Kraftstoffhahn
 zurück zum Anfang
 



powered by klack.org, dem gratis Homepage Provider

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich
der Autor dieser Homepage. Mail an den Autor